aber --(index)--

Titlesort iconAuhor's FirstnameSurnameTimeline
Berlin ? Panorama einer Weltstadt KarlGutzkow1811
Abhandlungen ?ber die Fabel Gotthold EphraimLessing1729
Was die Gro?mutter gelehrt hat Erz?hlung JohannaSpyri1827
Moni der Gei?bub JohannaSpyri1827
Vom This, der doch etwas wird Erz?hlung JohannaSpyri1827
Y Gododin A Poem of the Battle of CattraethAneurin
Man kann nie wissen Kom?die in vier Akten George BernardShaw1856
Der Mann des Schicksals Kom?die in einem Akt George BernardShaw1856
Die Richterin Conrad FerdinandMeyer1825
Das Leiden eines Knaben Conrad FerdinandMeyer1825
Candida Ein Mysterium in drei Akten George BernardShaw1856
Der Schu? von der Kanzel Conrad FerdinandMeyer1825
Die Hochzeit des M?nchs Conrad FerdinandMeyer1825
Ausgew?hlte Fabeln Gotthold EphraimLessing1729
Der junge Gelehrte Ein Lustspiel in drei Aufz?gen Gotthold EphraimLessing1729
Fabeln und Erz?hlungen Christian F rchtegottGellert1715
Die z?rtlichen Schwestern Christian F rchtegottGellert1715
Gespr?che f?r Freimaurer Gotthold EphraimLessing1729
Der Freigeist Gotthold EphraimLessing1729
Klein Zaches, genannt Zinnober Ein M?rchen E. T. A. (Ernst Theodor Amadeus)Hoffmann1776
Minna von Barnhelm Gotthold EphraimLessing1729
Nathan der Weise Ein Dramatisches Gedicht, in f?nf Aufz?gen Gotthold EphraimLessing1729
Die Ahnfrau FranzGrillparzer1791
Die Erziehung des Menschengeschlechts Gotthold EphraimLessing1729
Miss Sara Sampson Gotthold EphraimLessing1729
Philotas Gotthold EphraimLessing1729
Die Juden Ein Lustspiel in einem Aufzuge verfertiget im Jahre 1749. Gotthold EphraimLessing1729
Emilia Galotti Gotthold EphraimLessing1729
Der Weinh?ter PaulHeyse1830
Das M?dchen von Treppi PaulHeyse1830
Die Einsamen PaulHeyse1830
Die Witwe von Pisa PaulHeyse1830
Ein Ring PaulHeyse1830
Beatrice PaulHeyse1830
Der letzte Zentaur PaulHeyse1830
Andrea Delfin Eine venezianische Novelle PaulHeyse1830
Ein treuer Diener seines Herrn FranzGrillparzer1791
Libussa Trauerspiel in f?nf Aufz?gen FranzGrillparzer1791
K?nig Ottokars Gl?ck und Ende Trauerspiel in f?nf Aufz?gen FranzGrillparzer1791
Die J?din von Toledo Historisches Trauerspiel in f?nf Aufz?gen FranzGrillparzer1791
Weh dem, der l?gt Lustspiel in f?nf Aufz?gen FranzGrillparzer1791
Das Kloster bei Sendomir FranzGrillparzer1791
Der arme Spielmann FranzGrillparzer1791
Ein Bruderzwist in Habsburg FranzGrillparzer1791
Auf dem Staatshof TheodorStorm1817
Der Spiegel des Cyprianus TheodorStorm1817
Die Regentrude TheodorStorm1817
In St. J?rgen Novelle (1867) TheodorStorm1817
Viola Tricolor TheodorStorm1817
Waldwinkel TheodorStorm1817
Pole Poppensp?ler Novelle (1874) TheodorStorm1817
Bulemanns Haus TheodorStorm1817
Hinzelmeier eine nachdenkliche Geschichte TheodorStein
Von Kindern und Katzen, und wie sie die Nine begruben TheodorStorm1817
Auf der Universit?t Lore TheodorStorm1817
Aquis Submersus TheodorStorm1817
Gro?e und kleine Welt Honor deBalzac1799
Des Meeres und der Liebe Wellen Trauerspiel in f?nf Aufz?gen FranzGrillparzer1791
Hin und Her Ein Buch f?r die Kinder H. H. (Henry H.)Fick1849
Der Streit ?ber die Trag?die TheodorLipps1851
Komik und Humor Eine Psychologische-?sthetische Untersuchung TheodorLipps1851
Der Nachsommer AdalbertStifter1805
Die G?ttliche Kom?dieDante Alighieri1265
Der Traum ein Leben FranzGrillparzer1791
Zur freundlichen Erinnerung Oscar MariaGraf1894
Das goldene Vlie FranzGrillparzer1791
Der Gastfreund FranzGrillparzer1791
Die Argonauten FranzGrillparzer1791
Medea FranzGrillparzer1791
K?nig Heinrich der vierte Der Zweyte Theil, der seinen Tod, und die Cr?nung von Heinrich dem f?nften enth?lt. WilliamShakespeare1564
K?nig Heinrich der vierte Der Erste Theil WilliamShakespeare1564
Wie Wiselis Weg gefunden wird Erz?hlung JohannaSpyri1827
R?mische Elegien Johann Wolfgang vonGoethe1749
Die unheilbringende Krone (oder K?nig ohne Reich, Held ohne Mut, Sch?nheit ohne Jugend) FerdinandRaimund1790
Moisasurs Zauberfluch FerdinandRaimund1790
Der Diamant des Geisterk?nigs FerdinandRaimund1790
L'Arrabbiata PaulHeyse1830
Schatzk?stlein des rheinischen Hausfreundes Eine Auswahl aus verschiedenen Quellen Johann PeterHebel1760
Heidi kann brauchen, was es gelernt hat JohannaSpyri1827
Heidis Lehr- und Wanderjahre JohannaSpyri1827
Heidis Lehr- und Wanderjahre JohannaSpyri1827
Mozart auf der Reise nach Prag Eduard FriedrichM rike1804
Leben und Tod K?nigs Richard des zweyten WilliamShakespeare1564
Leben und Tod des K?nigs Johann WilliamShakespeare1564
Hamlet, Prinz von D?nnemark WilliamShakespeare1564
Macbeth WilliamShakespeare1564
Ein St.-Johannis-Nachts-Traum WilliamShakespeare1564
Das Leben und der Tod des K?nigs Lear WilliamShakespeare1564
Der Sturm, oder Die bezauberte Insel WilliamShakespeare1564
Maa? f?r Maa? Wie einer mi?t, so wird ihm wieder gemessen WilliamShakespeare1564
Romeo und Juliette WilliamShakespeare1564
Die Irrungen, oder die Doppelten Zwillinge WilliamShakespeare1564
Timon von Athen WilliamShakespeare1564
Die Geburt der Trag?die Friedrich WilhelmNietzsche1844
Menschliches, Allzumenschliches Friedrich WilhelmNietzsche1844
Also sprach Zarathustra Friedrich WilhelmNietzsche1844
Jenseits von Gut und B?se Friedrich WilhelmNietzsche1844
Ecce homo, Wie man wird, was man ist Friedrich WilhelmNietzsche1844
G?tzen-D?mmerung Friedrich WilhelmNietzsche1844
Was ihr wollt WilliamShakespeare1564